3 items tagged "Reisen"

  • Fluchtort Baskenland

    migration
    Halbwahrheiten, Dreiviertellügen

    Die baskische Stadtverwaltung ist die flüchtlings-freundlichste auf der ganzen Welt. Von Juni bis September hat sie 2.756 afrikanische Flüchtlinge versorgt. Nach eigenen Angaben. Publiziert werden diese Daten im politischen Sprachrohr. Andere machen andere Angaben. Die Nachbarschaftsvereine zum Beispiel. Sie wurden den ganzen Sommer nicht müde, die Verwaltung für ihre Nichtaktivität zu kritisieren. Ausgerechnet in Sachen Flüchtlinge. Und wer hat nun recht?

  • Newsletter Nr. 7 (2018-07-20)

    NL 7 p
    Das neue „Reisebuch Bilbao Bizkaia“ im neuen Baskultur-Newsletter Nummer sieben

    Exakt acht Monate nach dem letzten Newsletter von BASKULTUR.INFO kommt hier der neue mit der Nr. 7. Nicht ohne Grund mitten in die Sommer- und Urlaubszeit hinein: das Team des Kulturvereins BASKALE freut sich nicht wenig, ein neues Reisebuch vorstellen zu können, an dem seit 3 Jahren gearbeitet wurde. „REISEBUCH BILBAO – BIZKAIA“ ist der Titel dieses Beitrags von BASKALE zur immer länger werdenden Liste von touristischen Publikationen zum Baskenland. Das Reisebuch trägt die Handschrift von BASKALE.

  • Reisebuch Bilbao-Bizkaia

    reisebuch1
    Alternatives Reisebuch Bilbao-Bizkaia

    Der baskisch-deutsche Kulturverein BASKALE hat im Juli 2018 ein digitales Reisebuch vorgestellt. „REISEBUCH BILBAO-BIZKAIA“ ist der Titel, aus dem hervorgeht, welche Orte beschrieben werden. Bei der neuen Publikation handelt es sich um Reiseliteratur, die „nicht den gängigen Klischees von unkritischen Hochglanz-Beschreibungen folgt“, so der deutschsprachige Informationsblog BASKINFO, der ein Interview mit einer Mitarbeiterin aus dem BASKALE-Team führte, das in 3-jähriger Arbeit das Reisebuch erstellte.

EasyTagCloud v2.8

Für den Betrieb unserer Webseite benutzen wir Cookies. Wenn Sie unsere Dienstleistungen in Anspruch nehmen, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies. Mehr Information