Newsletter

Der Newsletter von BASKULTUR enthält aktuelle News über die Webseite, Nachrichten aus dem Baskenland, eine Zusammenstellung der zuletzt publizierten Artikel, einen Veranstaltungs-Kalender und historische Jahrestage. Vorgesehen ist ein 3-monatiger Publikations-Rhythmus. Bestellt werden kann er über das Registrier-Formular „Forum“ in der rechten Spalte der Webseite.

NL 10-titel
BASKULTUR.INFO: NEUE HERAUSFORDERUNGEN

Pandemie, Lockdown, Lockerungen, Neuaufnahme des sozialen und politischen Lebens, Ausgangssperre – das Jahr 2020 hat deutlich gemacht, dass nichts ist wie vorher, dass Betrachtungsweisen und Strategien geändert werden müssen. Die vergangenen 9 Monate haben gezeigt, dass die aktuelle Gesellschaftsform an ihre Grenzen gekommen ist, falls diese nicht schon lange weit überschritten wurden. Eine Pandemie kommt nicht aus heiterem Himmel und wird nicht allein mit gesundheits-politischen Maßnahmen bekämpft.

NL 7 p
Das neue „Reisebuch Bilbao Bizkaia“ im neuen Baskultur-Newsletter Nummer sieben

Exakt acht Monate nach dem letzten Newsletter von BASKULTUR.INFO kommt hier der neue mit der Nr. 7. Nicht ohne Grund mitten in die Sommer- und Urlaubszeit hinein: das Team des Kulturvereins BASKALE freut sich nicht wenig, ein neues Reisebuch vorstellen zu können, an dem seit 3 Jahren gearbeitet wurde. „REISEBUCH BILBAO – BIZKAIA“ ist der Titel dieses Beitrags von BASKALE zur immer länger werdenden Liste von touristischen Publikationen zum Baskenland. Das Reisebuch trägt die Handschrift von BASKALE.

NL-09BASKULTUR.INFO: CORONAVIRUS-RESISTENT!

Coronavirus-Pandemie, drei Monate Lockdown-Einschluss, die erwarteten Besucher*innen blieben fern, Ausnahmezustand auf allen Ebenen – die vergangenen sechs Monate sind nicht spurlos an uns vorbei gegangen. Doch haben wir vom Kulturverein BASKALE und von der Redaktion BASKULTUR.INFO aus der Not eine Tugend gemacht und uns mehr denn je auf all jene Arbeiten konzentriert, die von zu Hause aus machbar waren. Die frei gewordene Zeit und Energie haben wir in neue Projekte und in die Webseite umgeleitet.

NL 6 p
6. BASKULTUR-Newsletter: ganz im Zeichen einer antifaschistischen Aufarbeitung

Acht Monate ist der letzte Newsletter her – höchste Zeit für eine neue Mitteilung aus dem Herzen des Baskenlandes! Die Neuigkeiten, die es zu erzählen gibt, beziehen sich weniger auf unsere Webseite BASKULTUR.INFO, als auf die Aktivitäten des Kulturvereins BASKALE, der für die Seite verantwortlich zeichnet. - Das Datum des 6. Newsletters ist (ungewollt) ein ganz besonderes: heute vor 42 Jahren starb der Diktator und Massenmörder Francisco Franco.

Anto123
Tourismus / Legion Condor / Frauen

Die Beiträge bei BASKULTUR.INFO sind in 5 Web-Kategorien auf insgesamt 32 Rubriken verteilt. Jeder Artikel trägt zum Auffinden und zur besseren Orientierung zwischen einem und vier Schlagworten, insgesamt sind 63 verfügbar. Dennoch kann es bei einer Anzahl von 600 Artikeln gar nicht genug Orientierungshilfen geben, um zum jeweils gewünschten Inhalt zu kommen. Einzelne Artikel können in den Hintergrund treten, weil sie auf den Hauptseiten nicht mehr direkt zugänglich sind. Dafür gibt es nun Anthologien.

newsletter05
BASKULTUR-Newsletter 5: „Antifaschistische Erinnerung in Bilbao und im Baskenland“

Dieser fünfte Newsletter kommt nicht zufällig zum 80. Jahrestag der Vernichtung der baskischen Kleinstadt Gernika, zu dem viele Besucherinnen aus Alemania erwartet werden. Aus diesem Grund hat der Kulturverein BASKALE eine Broschüre veröffentlicht zum Thema Aufarbeitung der faschistischen Geschichte. Gleichzeitig gibt es ein aktuelles Interview mit einer Mitarbeiterin von BASKALE, zum Stand der Aktivitäten. Neues auch von BASKULTUR.INFO, erneut ist Zuwachs zu verzeichnen – endlich eine Kolumne!

NL8
500 Publikationen auf BASKULTUR.INFO

Seit mehr als einem Jahr gab es – aus Sicht des Kulturvereins Baskale und der Redaktion BASKULTUR.INFO – keinen zwingenden Grund für einen neuen Newsletter. Dass auf unserer Webseite BASKULTUR.INFO nun der 500. Artikel publiziert wurde, erscheint uns allerdings ausreichend Anlass, dieses vorübergehende Schweigen zu beenden und einen neuen Newsletter in Umlauf zu bringen. 500 Recherchen, Übersetzungen, Interviews, Artikel seit dem 1.November 2013 sprechen von harter und vor allem kontinuierlicher Arbeit.

newsletter04
Zum 4. BASKULTUR-Newsletter: Spanienkrieg, Legion Condor, Kulturverein Baskale 

Nach 8 Monaten liegt der Newsletter Nr.4 von BASKULTUR.INFO vor. Vor drei Jahren, am 1.November 2013, wurde im Portal der erste Text publiziert, heute haben wir bereits 240 Veröffentlichungen hinter uns. Unsere Bestands-aufnahme im Sommer hat zu zwei Neuerungen der Webseite geführt: zwei neue Kategorien „Wirtschaft Soziales“ und „Ökologie“, sowie die Möglichkeit Kommentare zu schreiben.

Für den Betrieb unserer Webseite benutzen wir Cookies. Wenn Sie unsere Dienstleistungen in Anspruch nehmen, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies. Mehr Information